Tipps für Wohnungen mit niedrigen Decken

Solliciter un devis

Le numéro est incorrect. Merci de vérifier le code du pays, préfixe et numéro de téléphone.
En cliquant sur 'Envoyer', je confirme que j'ai lu le Politique de confidentialité et j'accepte que mes informations précédentes soient traitées pour répondre à ma demande.
Note : Vous pouvez révoquer votre consentement en envoyant un e-mail à privacy@homify.com

Tipps für Wohnungen mit niedrigen Decken

Xenia Atanasovski Xenia Atanasovski
Salon scandinave par homify Scandinave
Loading admin actions …

Wer träumt nicht von weitläufigen Räumen, die viel Platz zum Austoben und Einrichten bieten? Doch oftmals bleibt es dann doch bei einer Wohnung mit niedrigen Decken, statt einem großzügigen Altbau mit edlem Stuck an den Decken. Sicherlich wirken niedrige Decken enger und kleiner, doch es gibt durchaus Ideen und Tricks, wie ihr eure Wohnung viel größer erscheinen lassen könnt. Lasst euch im Folgenden inspirieren und fühlt euch schon bald richtig wohl in eurem Heim.

Helle Farben für die optische Vergrößerung

Vor allem dann, wenn die Decken doch niedriger sind, als gewünscht, ist es wichtig, helle Farben einzusetzen. Strahlende Töne in Weiß oder Grau eignen sich am besten für die optische Vergrößerung des Raums. Das Grau in diesem Beispiel lässt das Zimmer nicht erdrückend wirken, sondern lässt den Eindruck von Weite entstehen. So wirken die Wände höher und der Raum viel größer.

Bodenlage Fenster für den maximalen Lichteinfall

In diesem Beispiel wird klar, wie wichtig der Lichteinfall für die optische Raumvergrößerung ist. Niedrige Decken lassen sich ideal mit hellem Licht ausgleichen und lassen den Raum größer erscheinen. Helle Farben an den Wänden unterstreichen die diese optische Wahrnehmung. Generell ist die Farbgebung des Raums entscheidend, wie das nächste Beispiel beweist. 

Dunkle Seitenwände, helle Decken

Salon scandinave par makasa Scandinave

In diesem Beispiel wird klar, wie wichtig sowohl die Harmonie als auch die Kontraste der Farbkombinationen ist. Helle Böden und helle Decken lassen den Raum gleich viel freundlicher wirken. Hier wurde ein wunderschöner petrol-farbener Ton für die Seitenwände gewählt. Trotz des dunklen Farbtons wirkt der Raum auch durch den starken Lichteinfall nicht kleiner.

Luftige Einrichtung

Natürlich kann auch die Einrichtung dazu beitragen, niedrige Decken höher wirken zu lassen. Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, eine massive Schrankwand in den Raum zu stellen. Schlichte Möbel wie zum Beispiel schlanke Sideboards oder luftige Regale für Bücher oder Dekoration sorgen für eine Auflockerung und engen nicht ein. Wir empfehlen euch, die Norm-Maße von Möbeln möglichst zu vermeiden, hierbei niedrige Decken erstrecht sichtbar werden.

Schrägen einfach in Szene setzen

Besonders im Dachgeschoss ist der Platz aufgrund der Dachschrägen noch mehr begrenzt. Wie dieses Beispiel beweist, wird die Schräge im Raum zu einem Highlight. Gemütlicher geht es kaum, wenn man sich hier die Schlafnische anschaut, die wunderbar mit dem Rest des Raums harmoniert. Dieses Schlafzimmer lädt geradezu dazu ein, es sich richtig gemütlich zu machen. 

Alles in weißen Tönen

HOTEL CAL REIET – THE MAIN HOUSE Chambre méditerranéenne par Bloomint design Méditerranéen
Bloomint design

HOTEL CAL REIET – THE MAIN HOUSE

Bloomint design

Auch in diesem Dachgeschoss fühlt man sich keineswegs eingeengt. Decken in einem freundlichen Weiß, und Fenster in jeder Wandseite sorgen für ein aufgeräumtes Bild. Fazit: Selbst wenn die Decken noch so niedrig sind, erscheinen sie mit weißen Farbtönen und luftiger Einrichtung nie einengend.

Wandbilder setzen Akzente und lenken ab

Chambre moderne par 'PRimeART' Moderne

Hier wurde ein Wandbild, dass sich über die komplette Seite zieht, eingesetzt. Es ist ein wahrer Blickfang und die niedrige Decke spielt dabei überhaupt keine Rolle mehr. Dieses Schlafzimmer lädt zum Träumen ein und man kann sich gar nicht genug an diesem wunderschönen Wandmotiv sattsehen.

Spiegel vergrößern den Raum

Dieser Raum wirkt durch seine Spiegelwand um das Doppelte größer. Es braucht also keine großen Konzepte, um eine Wohnung mit niedrigen Decken größer scheinen zu lassen. Der Einsatz von hellen Farben, Spiegeln und große Fenster sind die idealen Elemente für höher wirkende Räume.

Maison de Village Maisons modernes par Lautrefabrique Moderne

Besoin d’aide pour votre projet de maison ?
Contactez-nous !

Trouvez l’inspiration pour votre maison !