15 kleine Küchen, die perfekt in kleine Häuser passen

Solliciter un devis

Le numéro est incorrect. Merci de vérifier le code du pays, préfixe et numéro de téléphone.
En cliquant sur 'Envoyer', je confirme que j'ai lu le Politique de confidentialité et j'accepte que mes informations précédentes soient traitées pour répondre à ma demande.
Note : Vous pouvez révoquer votre consentement en envoyant un e-mail à privacy@homify.com

15 kleine Küchen, die perfekt in kleine Häuser passen

Tobias Weber Tobias Weber
Cuisine industrielle par A.workshop Industriel
Loading admin actions …

Es sind doch die kleinen, persönlichen Details, die aus unseren eigenen vier Wände ein echtes Zuhause machen, oder? Eines, auf das wir uns freuen, wenn wir nach einem langen Tag endlich die Haustür hinter uns schließen können. Aus gestalterischer Sicht gehören hierzu neben einer modernen Raumausstattung unter anderem natürlich auch eine tolle Wandgestaltung sowie persönliches, individuelles Dekor. Doch insbesondere kleine Räume stellen uns in Gestaltungsfragen immer wieder vor große Herausforderungen. Handelt es sich einen Raum, dessen funktionaler Charakter mit ästhetischen Wünschen vereint werden muss, wie in der Küche, dann wird die Gestaltung schnell zur Königsdisziplin. Dabei kann es selbst auf kleinstem Raum so einfach sein, eine Traumküche zu zaubern. Zum Beweis haben wir heute für euch 15 kleine Küchen, die einfach perfekt für euer kleines Zuhause geeignet sind. Lasst uns also gleich gemeinsam hineinschauen.

​1. Eine moderne Küchentheke ist vielseitig einsetzbar

Cuisine industrielle par A.workshop Industriel

In vielen Ein-Zimmer-Apartments ist sie zu finden: die offene Wohnküche.  Praktisch und raumoptimal zugleich, liegt ihr Fokus häufig jedoch auf dem funktionalen Charakter. Doch das muss nicht sein. In diesem Beispiel sehen wir eine moderne Mittelinsel, gleich mehrere Funktionen auf sich vereint. Als tolle Arbeitsfläche bietet sie gleichzeitig einem modernen Gasherd ausreichend Platz. Und dank der Barhocker ist sie zudem eine wunderbare Theke mit ausreichend Platz für zwei. Doch auch in ästhetischer Hinsicht ist die Mittelinsel ein absolutes Highlight. Der Betonsockel wie auch die Arbeitsplatte sind in einer dunkleren Farbpalette verortet als der Rest des Apartments. Dadurch hebt sich der Küchenbereich angenehm ab und schafft optisch Struktur, wo der Raum sonst offen gestaltet ist.

​2. Küchenbereich mit eigenem Farbschema in Szene setzen

espace kitchenette Cuisine moderne par Laure van Gaver Moderne
Laure van Gaver

espace kitchenette

Laure van Gaver

Modern und elegant – diese Mini-Küche trumpft ganz groß auf, oder? Sie ist zudem der eindrucksvolle Beweis dass, selbst dann, wenn der Küchenbereich klein ausfällt, er sich nicht verstecken muss. Ganz im Gegenteil. Jede Küche hat in Sachen Küchenplanung unsere ungeteilte Aufmerksamkeit verdient. In diesem Beispiel ist der Küchenbereich nicht nur großartig durch einen dunklen Holzrahmen akzentuiert. Auch das Beleuchtungssystem weiß zu überzeugen. Das perfekte Gegengewicht zu dem farblich abgesetzten Stühlen. 

​3. Die Küchennische mit Landhaus-Flair

Kitchenette Cuisine moderne par homify Moderne
homify

Kitchenette

homify

Auch diese Küchen-Nische beweist, dass großartiges Design selbst auf kleinstem Raum zu glänzen weiß. Mittels Trockenbauwand wurde hier eine Nische geschaffen, die dem Zimmer Struktur und vor allem Raum für eine Küchenzeile im Mini-Format gibt. Mit ihrem Landhausflair weiß sie uns sofort zu überzeugen und lässt dank perfekter Integration viel Platz im restlichen Raum. Ist euch eigentlich aufgefallen, wie sich in diesem Beispiel scheinbar widersprüchliche Styles scheinbar mühelos aneinanderreihen? Der moderne Tisch, die Stühle im Retro-Style und natürlich die Küchen-Nische mit Landhaus-Flair. Einfach perfekt!

​4. Offene Küche mit modernem Touch – dank T-Form

Wer sich nach Designs für kleine Küchen umschaut, wird immer wieder auf das Konzept der offenen Küche stoßen. Die offenkundigen Vorzüge dieser Bauweise haben ja bereits bewundern dürfen. Auch hier soll es nicht anders sein. Dennoch möchten wir eure Aufmerksamkeit hier auf ein ganz besonderes Detail lenken: die T-Form. Diese ist praktisch und funktional zugleich – und lässt selbst den kleinen Küchenbereich einfach modern erscheinen. Übrigens: Trotz der räumlichen Begrenzung findet hier sogar ein kleines Weinregal Platz. Braucht es noch mehr Gründe, um eine T-Form in der offenen Küche zu integrieren?

​5. Jede Küchenecke ausnutzen

2 pièces - 20m2 - Paris 14e par Sandrine Carré Scandinave
Sandrine Carré

2 pièces – 20m2 – Paris 14e

Sandrine Carré

Es ist vielleicht ein kleiner Geheimtipp in Sachen Interior Design: Nutze jede Ecke. Das sagt der Innenarchitekt mindestens genauso gern wie der Raumausstatter. Auch für die kleine Küche gilt diese Erkenntnis. Und wie dieses Beispiel beweist, kann es sogar wirklich einfach sein. Diese Küchen-Ecke bietet Platz für einen vollwertigen Herd sowie einer Waschmaschine. Toller Trick: Das Waschbecken in der Ecke spart enorm Platz und lässt so mehr Platz für die Arbeitsfläche links und rechts. Was will man von der kleinen Küche mehr?

​6. Helle Farben wirken modern und geräumig

Séjour & cuisine par Design By Solène Utard Moderne
Design By Solène Utard

Séjour & cuisine

Design By Solène Utard

Neutrale wie auch helle Farben sind im Badezimmer mindestens genauso beliebt wie in der Küche. Und das natürlich nicht ohne Grund, denn eine helle Küche wirkt sauberer, geräumiger und darüber hinaus einladender. Drei Eigenschaften, die insbesondere in der kleinen Küche hervorragend zur Geltung kommen. Wer also im Rahmen der Küchenplanung über eine neue, moderne Küche nachdenkt, hat mit der Farbe Weiß eine zeitlose wie äußerst überzeugende Option an der Hand. Übrigens: Wer auch in einer hellen Küche nicht auf Farbe verzichten möchte, kann hierfür gern auf kühle Farbkontraste zurückgreifen. Diese funktionieren besonders als Pastelltöne hervorragend – ganz so wie in diesem Beispiel.

​7. Gigantisches Raumwunder: Hängeschränke auf ganzer Fläche

Einen Aspekt, über den wir bisher nur wenig gesprochen haben, ist der Stauraum. Ganz unabhängig davon, ob es sich um eine Loft-Küche handelt oder eine kleine Küchenzeile: kaum ein Raum braucht mehr Stauraum als der, wo wir unser Abendessen zubereiten. Hängeschränke haben sich hier als Mittel für die einfache Erweiterung der Lagerflächen durchgesetzt. Wer sich indes nicht nur einige wenige Fächer beschränkt, sondern den Hängeschrank auf ganzer Fläche, bis unter die Decke installieren lässt, schafft damit ein unfassbar gigantisches Raumwunder. Und das auf wirklich engstem Raum.

​8. Einheitliches Küchen- und Wohn-Design

Westbourne Gardens par Studio Duggan Moderne
Studio Duggan

Westbourne Gardens

Studio Duggan

Einerseits ist es ein ganz natürlicher Impuls, dass wir verschiedene Bereiche innerhalb unserer eigenen vier Wände auch unterschiedlich gestalten wollen. Andererseits sollten die Designs sich nicht zu sehr unterscheiden, denn ansonsten macht zum Beispiel ein störender Farbkontrast das gesamte Wohngefühl zu Nichte. Besser sind sanfte Kontraste in Form von unterschiedlichen Mustern oder hellen Farbverläufen. In diesem Beispiel ist die Wahl auf neutrale Farben und starke Muster gefallen, die sich jedoch im Küchen- wie auch Wohnbereich perfekt zu ergänzen scheinen. Besser geht's kaum, oder?

​9. Wandregale: Auch in der Küche unersetzliche Klassiker

2 pièces de 28m2 Cuisine moderne par Atelier Grey Moderne
Atelier Grey

2 pièces de 28m2

Atelier Grey

Wohin mit all den Gegenständen, die alltäglich in der Küche gebraucht werden? Wohin mit den all den kleinen Töpfen, dem Geschirr, aber auch den Gewürzen sowie lagerfreundlichen Lebensmitteln? Während Wandschränke perfekt sind, um möglichst viel verstauen zu können, manchmal ist es doch müßig, für jeden Griff erst einmal die Türen öffnen zu müssen. Hier kommt in der großen wie auch in der kleinen Küche das Wandregal perfekt zum Tragen. Als transparente Lagermöglichkeit bietet sie viel Stauraumfläche sowie Platz für persönliches Dekor.

Hier haben wir übrigens noch einmal neun weitere Beispiele, wie Regale mehr Ordnung in die Küche bringen. Die solltet ihr gesehen haben!

​10. Voll ausgestattetes Küchenwunder – im Schrank

Hand aufs Herz: Ist diese Küche nicht ein wahres Feuerwerk in Sachen moderner Küchenplanung? Die knalligen Farben strotzen nur so vor Leben. Sie ziehen uns als Besucher magisch an – wer möchte diese Küche da noch freiwillig verlassen? Der wahre Clou aber liegt nicht im modernen Design, sondern darin, dass diese Küche sich streng genommen in eine Schrank befindet. Richtig gehört. Wenn man die Küche nicht mehr braucht, verschwindet sie einfach formschön hinter der Schrankwand. So wird aus der Küche ein toller Raum für kleine Partys und Events. Selten war die Küche so smart und so vielseitig einsetzbar!

​11. Keine Angst vor scharfen Winkeln

Wir haben bereits einige Beispiele gesehen, in denen sich die Küchenplanung wie auch der Raumausstatter dafür entschieden haben, eine Küchenecke mit in die Gestaltung zu nehmen. So auch in diesem Beispiel. Ein scharfer 90-Grad-Winkel gilt zwar gemeinhin als schwierig, weil dieser auch in Sachen Harmonie häufig als störend empfunden wird. Doch das muss gar nicht so sein. In diesem Beispiel sehen wir, wie eine harmonische Wandgestaltung auch den scharfen Winkel harmonisch aufzulösen vermag. Warum also nicht einfach eine schöne Küchen-Ecke wählen statt einer klassischen Küchenzeile?

​12. Auch kleine Küchen brauchen feste Ordnung

Ist der Küchenbereich erst einmal räumlich klar definiert, brauchen wir im nächsten Schritt natürlich Klarheit darüber, welche Gerätschaften und welche Schränke wo platziert werden? Hier können die Experten der Küchenplanung mit all ihrer Erfahrung natürlich nachhelfen – doch am Ende sind es die persönlichen Vorlieben, die entscheiden. In jedem Fall gilt: Auch kleine Küchen brauchen eine feste Ordnung, die im Alltag funktioniert. In diesem Beispiel sehen wir eine solche Ordnung ganz deutlich. Der Kochbereich wird seinerseits hervorragend von der Mikrowelle ergänzt. Diese ist an der Schnittstelle zum Arbeitsbereich angebracht, wo sich wiederum auch die Schränke befinden. Perfekte Raumaufteilung.

​13. Individueller Touch in der kleinen Küche

Woodlands Grove Cuisine moderne par PARKdesigned Architects Moderne

Eingangs haben wir ihn noch lobend erwähnt, den persönlichen Touch. Ohne diesen kommt kein Zuhause aus. Wer möchte schon in einem Haus oder in einer Wohnung leben, die nicht auch unsere eigene Persönlichkeit ein Stück weit widerspiegelt? Während uns diese Erkenntnis im Wohnbereich noch einleuchten mag, gilt dies natürlich auch für die Küche. Wie wäre es zum Beispiel mit einigen Grünpflanzen? Diese lockern den Raum auf und lassen ihn individueller erscheinen – ohne das eigentliche Küchen-Design oder den kleinen Raum zu überfrachten. Besonders natürlich für die elegante Küche mit dunkler Granitarbeitsplatte geeignet – ganz so wie in diesem Beispiel.

​14. Moderne Acryl-Möbel – modern, trendy und diskret zugleich

Wenn wir sagen, dass großartiges Design auch auf kleinstem Raum noch Platz findet, dann meinen wir das auch so. Und unser nächstes Beispiel beweist dies noch einmal eindrucksvoll. Die Hängeleuchten in Metall-Optik sorgen für perfektes Licht im Essbereich, in welchem sich sogleich das nächste Highlight offenbart. Die kantig designten Acryl-Stühle sind einfach der Hit, oder? Einer der heißesten Wohntrends, der irgendwo zwischen modernem Design und Retro-Charme changiert. Dank ihrer Transparenz wirken sie leicht und eignen sich auch deswegen einfach perfekt für die kleine Küche.

​15. Offene Küche statt enger Küchenraum

Zum Abschluss wollen wir unseren Blick noch einmal in eine spannend wie modern eingerichtete Küche werfen. Auch hier handelt es sich um eine offene Wohnküche, die Wohnlichkeit und Funktionalität perfekt zu verbinden weiß. Oftmals ist eine solch offene Küche übrigens die bessere Variante. Ganz besonders in Sachen Wohngefühl weiß eine offene Küche einfach mehr zu überzeugen als ein kleiner Küchenraum. Ganz unabhängig, für welche Variante ihr euch entscheidet. Wir haben gesehen, dass es für beide Varianten, also die kleine Küche wie auch die offene Wohnküche tolle Lösungen gibt, die Ästhetik und Funktionalität genial zu vereinen wissen.

Maison de Village Maisons modernes par Lautrefabrique Moderne

Besoin d’aide pour votre projet de maison ?
Contactez-nous !

Trouvez l’inspiration pour votre maison !