Cool und trendy: 9 spektakuläre Küchen aus Beton

Solliciter un devis

Le numéro est incorrect. Merci de vérifier le code du pays, préfixe et numéro de téléphone.
En cliquant sur 'Envoyer', je confirme que j'ai lu le Politique de confidentialité et j'accepte que mes informations précédentes soient traitées pour répondre à ma demande.
Note : Vous pouvez révoquer votre consentement en envoyant un e-mail à privacy@homify.com

Cool und trendy: 9 spektakuläre Küchen aus Beton

Simone Orlik Simone Orlik
Narigua House Cuisine moderne par P+0 Arquitectura Moderne
Loading admin actions …

Die Küche ist der gemeinsame Lieblingsplatz der Familienmitglieder im Haus. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Küchen heutzutage viel mehr Funktionen bieten als noch vor ein paar Jahrzehnten. Während man früher in ihnen meistens nur kochte, ist die Küche heute ein Lifestyle-Ort.

Welche Materialien wir im Rahmen unserer Küchenmöbel verwenden, ist letztlich vor allem eine Frage des Geschmacks und sollte zur Persönlichkeit der Hausherren passen. Beton hat schon vor vielen Jahren im Rahmen der Architektur Einzug in unsere zeitgenössischen Häuser gehalten. Und auch in den Küchen finden wir immer mehr Lösungen rund um den Beton. 9 Beispiele wollen wir heute vorstellen.

1. Kücheninsel aus Beton

Wir beginnen mit einer ersten Küche, in der Beton nur an einem ausgewählten Ort verwendet wurde, nämlich im Bereich der Kücheninsel. Die zentrale Insel besteht aus einer Stahlkonstruktionen mit Sichtbeton, der sich kompakt und gradlinig über den Arbeitsbereich und an den Seiten hinunter zieht. Weiße Holzfronten schließen das Element bündig ab. Passend dazu: moderne Applikationen wie Armatur, eingelassene Spüle, Kühlschrank und Dunstabzugshaube.

2. Modernstes Design mit Sichtbeton

Wechseln wir nun zu einer Küche, die extrem funktional und industriell daherkommt. Denn hier bestehen nicht nur Teile der Küche aus Beton, sondern auch Wände und Böden sind komplett mit Sichtbeton ausgestattet. So gleicht der Raum fast einer unfertigen Lagerhalle. Ein stylischer Essbereich und außergewöhnliche Lampen geben dem ganzen den letzten Schliff.  

3. Beton und Holz

Im ersten Moment könnte man meinen, dass Holz und Beton kaum eine Kombination ist, die zusammenpasst. Aber unser nächstes Beispiel beweist das Gegenteil. Die deckenhohen Holzfronten sind bündig in den Betonrahmen eingefasst. Hingucker ist auch hier die Kücheninsel, deren Konstruktion aus Beton besteht. 

Beton ist übrigens ein komplett natürliches Material. Mit etwas Zement, Sand oder Kies und Wasser wird der schwere graue Beton in seine gewünschte Form gegossen.

4. Küchenblock

Cuisine moderne par shfa Moderne

Solch ein Betonblock setzt einiges an Planung voraus. Denn Beton ist schwer. Eine Betonplatte mit einer Größe von einem Quadratmeter und einer Plattenstärke von vier Zentimetern wiegt rund 100 Kilogramm. Gerade im Bereich von Altbauten sollte deswegen vor Einbau geklärt werden, welche Last die jeweilige Decke bewältigen kann. Weil der Beton gegossen wird, müssen vorher auch Entscheidungen über den Einbau von Spüle oder Herd getroffen werden. Eine solch schlichte Holzbar wie im Bild wird mit Dübeln im Beton verankert, so dass sie eine schwimmende Optik erhält. 

5. Material mit Patina-Effekt

Ähnlich wie geöltes Holz ist Beton ein offenporiges Material. Es ist durch seine Härte zwar im gewissen Rahmen kratzfest. Allerdings reagiert es auf Fette und Säuren empfindlich und hinterlässt zweifelsohne seine Spuren in der Oberfläche. Deswegen sollte man zu einem solchen Material nur dann greifen, wenn uns eine Arbeitsfläche mit Patina keine Sorgen bereitet. Pflegen lässt sich Beton wie Holz mit Öl oder Wachs, das man alle paar Monate verwendet. 

6. Edel und vielseitig

Narigua House Cuisine moderne par P+0 Arquitectura Moderne
P+0 Arquitectura

Narigua House

P+0 Arquitectura

Beton lässt sich im Prinzip mit jeder Art von Material kombinieren. Besonders edel wirken Küchen, die Ton in Ton arbeiten und zum Beton dunkle Materialien oder Edelstahl-Elemente einsetzen. Aber es geht auch anders. Sogar grelle Farbtöne wie Pink oder Gelb passen im Kontrast wunderbar. Allerdings gehört dazu schon ein wenig Mut und urbaner Wohnungsstil. 

7. Betonbar in Beige…

Je nachdem, welches Material wir mit Zement und Wasser mischen, können wir auch solche hellen Ergebnisse erzeugen. Unser Beispiel zeigt eine offene Küche in U-Form, die zu einer Seite eine lange Bar mit modernen Hockern integriert. Der Gasherd befindet sich dabei in einem Block mitten in der Küche. Durch die helle Gestaltung und den dazugehörigen Boden wirkt dieser Raum trotz des schweren Materials leicht und freundlich. 

8.… mit femininer Note

Schauen wir uns den hellen Küchenblock noch einmal im Detail an. Im Vergleich zu anderen Materialien schaffen wir mit Betonelementen eine unendlich ruhige Atmosphäre im Raum. Durch die helle Farbgebung bekommt die Küche sogar eine feminine Note.  

9. Natürlicher Materialmix

Cuisine industrielle par A.workshop Industriel

Dass Holz und Beton so gut miteinander harmonieren, ist sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass beides natürliche Materialien sind, die in ähnlicher Form auch in der freien Natur zusammen vorkommen. Während das Material Holz sehr warm und natürlich wirkt, ist der Beton hart, schwer und eher kühl. Zusammen ergeben sie einen nahezu perfekten Mix, der wohnlich daherkommt. 

Maison de Village Maisons modernes par Lautrefabrique Moderne

Besoin d’aide pour votre projet de maison ?
Contactez-nous !

Trouvez l’inspiration pour votre maison !