Welcher Pool für deinen Garten? 13 Inspirationen

Solliciter un devis

Le numéro est incorrect. Merci de vérifier le code du pays, préfixe et numéro de téléphone.
En cliquant sur 'Envoyer', je confirme que j'ai lu le Politique de confidentialité et j'accepte que mes informations précédentes soient traitées pour répondre à ma demande.
Note : Vous pouvez révoquer votre consentement en envoyant un e-mail à privacy@homify.com

Welcher Pool für deinen Garten? 13 Inspirationen

Tobias Weber Tobias Weber
MAISON CARDAILLAC Piscine minimaliste par Hugues TOURNIER Architecte Minimaliste
Loading admin actions …

Mit den warmen Jahreszeit wird der Garten zum absoluten Lieblingsort nicht nur der Kinder, sondern der gesamten Familie. Tagsüber Sonne tanken, am Abend bei lauer Brise gemeinsam zu Abend essen und nachts bei angenehmenen Temperaturen noch auf das eine oder andere Glas im Freien verweilen. Nur eines, das fehlt noch zum vollkommenen Glück: der eigene Pool. Sei es für die schnelle Abkühlung, zum Entspannen oder einfach nur, um die Füsse darin zu baden.

Ein Pool ist indes immer auch mit Arbeit verbunden. Doch schon bei dessen Installation gibt es einen entscheidenden Trick, den Aufwand zu minimieren. Anstatt ein Loch auszuheben, lässt sich ein Pool zum Beispiel auch auf einem Podest errichten. Außerdem ist ein aufgestellter Pool weit weniger anfällig für Verschmutzung. Wir haben für euch gleich 13 spektakuläre und völlig unterschiedliche hohe Pools mitgebracht, die zum Baden und Planschen einladen. Da ist selbst für den kleinen Garten die passende Alternative dabei. Schaut gleich mal rein – und lasst euch erfrischen!

1. Schnell aufgebaut, edel dekoriert

Die wohl schnellste Variante, einen Pool in den eigenen Sommergarten zu errichten, ist der Mini-Pool mit Stahlrohraufbau. Er ist schnell auf- wie eigenhändig abgebaut, lässt sich im Alltag leicht reinigen und findet auch im kleinsten Garten noch ihren Platz. Zurecht ist diese Art von Pool besonders beliebt – und das nicht nur aufgrund des geringeren Einstiegspreis. Das bedeutet jedoch nicht, dass es auch besonders kostengünstig aussehen muss. Ein großer Schirm ist zudem nicht nur praktisch, sondern versprüht auch eine gewisse Eleganz. Gepaart mit einem hochwertigen Kiesboden rund um den Pool sowie etwas Grün, gewinnt auch dieser Mini-Pool deutlich an Charme. Und ist man erst einmal im Wasser, ist der Preis doch ohne nur noch Nebensache!

2. Praktisch alles im Blick

Ein weiterer Vorteil eines hohen Pools: Dank des erhöhten Einstiegs ist die Gefahr, dass möglicherweise eines der Haustiere oder gar das Kind aus Versehen hineinfällt, deutlich geringer als bei einem ebenerdigem Pool. Natürlich sollte man weder Hund noch Nachwuchs ohne Aufsicht am Beckenrand spielen lassen. Darüber hinaus verfügen viele hohe Pools über ein Nachbarpodest, über das man bequem einsteigen kann und so die Illusion eines ebenerdigen Pools vermittelt. Umso wachsamer sollte man hier natürlich gegenüber dem Nachwuchs sein. Dank der großen Panoramafenster sowie der offenen Gestaltung hat man in diesem Beispiel stets immer alles perfekt im Blick – ob von der Liege oder vom Wohnzimmer. 

Ob mit Pool oder ohne, hier findet ihr weitere 10 sensationelle Beispiele für Panoramafenster.

3. Mit ungewöhnlichem Schwung ins kühle Nass

Dieser besonders spektakuläre Pool besticht mit seiner schwungvoll gestalteten Form, die sich perfekt in das gesamte Design des Gartens einfügt. Alles schwingt und ist doch in perfekter Harmonie zueinander. Die Proportionen stimmen. In der Vogelperspektive kaum zu sehen, handelt es sich hier um einen Mix aus ebenerdigem und hohem Pool. Während man im größeren Abteil durchaus eine kurze Bahn schwimmen kann, ist der spektakuläre kleine Pool für die pure Entspannung. Zum Beispiel nach einem ausgiebigem Sonnenbad auf dem Holzdeck. Insgesamt eine moderne Eleganz, die die Wärme des Holzbodens mit der modernen Form des Gartens versöhnt – und mittemang einfach mit viel Wasser zu überzeugen weiß. Und wie unglaublich ist die rote Beleuchtung des kleinen Pools? WOW!

4. Ein Kleinod in Naturstein

Bei diesem Mini-Pool handelt es sich um ein besonders originelles Modell, welches sich ganz auf die Wirkung des Natursteins verlässt. Völlig zurecht, denn das faszinierende Zusammenspiel aus Wasserfarbe und dem Schimmern des Steins haftet ganz offensichtlich etwas Magisches an. Mit der Extra-Portion Eleganz kann man den Blick kaum abwenden. Man möchte sofort hinein und dem Alltagsstress entfliehen. 

Der Rand taugt zudem als äußert praktische Abstellmöglichkeit für Erfrischung und kleinem Snack – für das leibliche Wohl wäre also gesorgt. Und falls nicht, die Küche befindet sich gleich nebenan. Übrigens: Die Bodenplatten auf der Wiese wie auch die Stühle nehmen die Form und Bewegung des Pools nahezu perfekt auf und erschaffen so ein absolut harmonisches Sommergartengefühl. Tolles Ensemble, das mit Hilfe von unseren Experten im Garten- und Landschaftsbau auch in eurem Zuhause vom Traum zur Wirklichkeit werden kann.

5. Ein Pool auf dem Erholungsdeck

Das Wasserbecken in diesem Beispiel versteckt sich ganz geschickt hinter dem erhöhtem Podest, welches ganz eindeutig als Erholungsdeck für Hausbewohner wie Besucher dient. Zwei bequeme Liegestühle und ganz besonders die gepolsterte Sitzbank am Poolrand sprechen eine deutliche Sprache. Hier wird einfach nur entspannt. Vielleicht bei einem Aperitif, während man die Füsse leger ins Wasser hält? Das verwendete Holz wird zudem nicht nur für die Terrasse verwendet, sondern auch für die Wandgestaltung und schafft gemeinsam mit der Begrünung eine sehr harmonische Atmosphäre.

6. Im Zentrum der Aufmerksamkeit

Wer über einen größeren Garten verfügt, steht vor der Frage: Wo soll der Pool aufgebaut werden? Warum aber nicht einfach in die Mitte? Also dort, im Zentrum der Aufmerksamkeit, wo ihn wirklich jeder sehen kann? Der Vorteil liegt hierbei auch in der Größe. So kann der Pool nicht nur so gebaut werden, dass man sich darin entspannen, sondern zudem auch noch sportiv betätigen kann.

Das Interessante an diesem Pool ist überdies die perfekte Einrahmung in dessen Umwelt. Die Wiesenfläche wurde entsprechend angehoben. Auch das Holz der Terrasse findet sich als Bodenmaterial für den Gang zwischen Terrasse und Veranda wieder. Eindeutiger Höhepunkt ist aber natürlich die Glasfront des Pools, die tolle Einblicke in das Wasserspiel eröffnet, während man entspannt bei Tisch sitzen kann.

7. Transparente Außenwand

Die stilistische Vielfalt im Bereich der Pools ist schier überbordend. Immer wieder besonders spektakulär ist die Variante mit transparentem Design. Eine Außenwand, die durchsichtig den Blick auf das Wasser und das, was da drunter liegt frei legt. Daran kann man sich einfach nicht satt sehen. Schade, dass man nicht im Pool sein und gleichzeitig von außen reinschauen kann. Darüber hinaus vermittelt eine transparente Gestaltung eine Offenheit, die besonders mit edlen Werkstoffen wie dunklem Holz oder auch Naturstein besonders zur Geltung kommt.

8. Mit beeindruckender Lichtgestaltung

Berndorf Bäderbau Stainless Steel Private Pool (Germany Bavaria) Piscine moderne par London Swimming Pool Company Moderne
London Swimming Pool Company

Berndorf Bäderbau Stainless Steel Private Pool (Germany Bavaria)

London Swimming Pool Company

Wie bereits eingangs erwähnt, geht es bei einem hohen Pool nicht nur um Größe, Form und Lage. Nein, es geht auch immer darum, wie man die gewählten Elemente gekonnt in Szene setzt. So ist zum einen die Kombination aus Pool und Steinbett besonders schön und bringt Charakter in den Garten. Doch andererseits kommt ein ganz bestimmtes Element noch immer äußerst selten zum Einsatz: Licht! Innovatives Lichtdesign macht aus jedem Einrichtungsobjekt ein einzigartiges Erlebnis. Das gilt auch den Pool im Garten. Dieser hochwertige Edelstahl-Whirlpool wirkt dank seiner Beleuchtung wie das absolute Entspannungsparadies. Mit seiner Sitzbank, Luftsprudel-Einströmkanälen sowie sechs Massagedüsen hält dieser Pool, was das Licht verspricht.

9. Der perfekte Wasserspiegel

Wasser ist eine natürliche Ressource, die mit ihrer Verspieltheit jedes noch so starre Gartenkonzept gehörig aufzumischen vermag. Wasser zu zähmen, das ist gar nicht so leicht. Das bedeutet indes nicht, dass es nicht auch als Pool in einem modernen Zuhause mit modernem Garten seinen Platz finden kann. 

Dieser Bungalow im minimalistisch, modernen Style lebt davon, mit möglichst wenigen Elementen besonders viel Transparenz in den gesamten Wohnbereich zu tragen. Dementsprechend ist auch der Garten gestaltet. Die Wasserfläche dieses Pools fügt sich dank dessen perfekter Proportionen in dieses tolle Wohnkonzept ein – und macht aus der Pool-Oberfläche einen einzigartigen Wasserspiegel. Umso erstaunlicher, wenn man den Blick auf den Kamin richtet, dessen Feuer durchaus als kompletter Gegensatz zum Element Wasser verstanden werden darf. 

10. Der Charme von Naturstein

Naturstein vermittelt dank seiner unvollkommenen Form sowie dem subtilen Farbspiel immer auch das Gefühl von Festigkeit und Charakter. Keine Steinwand gleicht der anderen. Wer einem Pool also eine eigene Persönlichkeit zukommen lassen möchte, der kommt um den Charme von Naturstein kaum herum. Seine mächtigen Mauern schützen nicht nur den Pool, sondern auch alle, die sich darin befinden. Gleichzeitig lässt er vergessen, dass man sich gar nicht an einem echten See, sondern zu Hause im eigenen Garten befindet. Das ist ja ohnehin fast noch besser.

11. Mit ruralem Flair

Eine schöne Variante, das hochstehende Stahlwandbecken elegant verschwinden zu lassen ist: Einfach eine Holzterrasse drumherum bauen. Mit kleinen Pflastersteinen umrandet, findet jeder Pool die nötige Festigkeit. Der natürliche Werkstoff dieser Terrasse lädt ganz von selbst zum Verweilen ein, während der helle Ton des Wasserbeckens als natürlicher Kontrast wirkt. Insbesondere dann, wenn sich auf der Terrasse ein bequemer Liegestuhl oder ein schön schattiges Plätzchen unter dem Sonnenschirm wiederfindet. Besonders dann zieht es einen magisch an. Und für einen Moment weht mediterranes, rurales Flair durch die Szenerie. Abends sorgen Windlichter für die nötige Stimmung.

12. Maximaler Komfort

Die gesamte Pool-Landschaft in einem einzigem Wort: WOW! Die wunderschönen Blautöne sind nicht nur klassisches Wasserbecken-Design, sondern geben dem kühlen Nass ein natürliches Flair. Als wäre man im Ozean. Dieser spektakuläre Pool im Split-Level-Design hat nicht nur einen Bereich für die Erwachsenen, sondern auch einen kleinen Bereich, der für die Entspannung mindestens genauso gut geeignet ist wie für die eigenen Kinder. Das Glasdach für den erhöhten Abschnitt dient zudem als Wind- wie Sonnenschutz und gibt dem ganzen noch etwas Extra-Komfort.

13. Ein dekorativer Pool

Denkt man an Gartengestaltung, dann sieht man verschiedene Blumenbeete, unterschiedlich hoch wachsende Bäume und natürlich verschiedene Areale, in denen man sich entspannt in den Liegestuhl setzen kann. Doch auch auch erhöhte Pools können einen ganz entscheidenden Beitrag zur Gartengestaltung leisten. Die verschiedenen Elemente und Texturen eines Pools wirken mindestens ebenso dekorativ wie ein wunderhübsches Blumenbett.

Natürlich bleibt sein Hauptaugenmerk die kühle Erfrischung, doch kann ein Pool nebenher noch so viel mehr sein als das. Als Zentrum eines jeden Wohlfühlbereichs im Garten bedarf seine Gestaltung immer auch besonderer Aufmerksamkeit. Für mehr Inspiration für euren Sommergarten, ob nun mit Pool oder ohne, schaut mal in unserer Garten-Rubrik vorbei. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Maison de Village Maisons modernes par Lautrefabrique Moderne

Besoin d’aide pour votre projet de maison ?
Contactez-nous !

Trouvez l’inspiration pour votre maison !